Presseinformationen

19. September 2014

O’zapft is

Das Oktoberfest startet weltweit und die Velcorin-Technologie von LANXESS ist dabei

Köln -

Vom 20. September bis zum 5. Oktober 2014 findet wieder das größte Volksfest der Welt auf der Theresienwiese in München statt. Wenn mit dem traditionellen „O’zapft is“ der Startschuss zum 181. Oktoberfest fällt, schenken nicht nur Wirte in den berühmten Wiesen-Zelten Getränke aus. Das Oktoberfest wird mittlerweile weltweit gefeiert – und das nicht nur mit dem Festbier der sechs Münchner Traditionsbrauereien. Auch Biermischgetränke, besser bekannt als „Radler“ oder „Alsterwasser“, erfreuen sich dabei immer größerer Beliebtheit. Und immer häufiger wird die Velcorin-Technologie von LANXESS eingesetzt, um die Qualität der Getränke und den frischen ursprünglichen Geschmack zu erhalten.

Neben der klassischen 1:1-Mischung aus Bier und Limonade gibt es mittlerweile unzählige weitere Biermischgetränke mit z.B. Cola- oder Energydrink-Bestandteilen. Der Absatz in dieser stark wachsenden Getränkekategorie hat laut dem statistischen Bundesamt im ersten Halbjahr 2014 um 9,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zugenommen.

LANXESS bietet für diesen wachsenden Markt sein Kaltentkeimungsmittel Velcorin zur mikrobiologischen Stabilisierung an. Dadurch kann unter anderem auf die aufwendige und energieintensive Pasteurisation von abgefüllten Flaschen oder auf den Einsatz von persistenten Konservierungsmitteln verzichtet werden.

Auf dem EBC (European Brewery Convention) Symposium 2014, das Anfang September in Wien stattfand, stellte Paul Marquardt die Velcorin-Technologie den Interessengruppen der europäischen Brauwirtschaft vor. Der Leiter Technical Support in der Business Line Beverage Technology im Geschäftsbereich Material Protection Products von LANXESS sagt: „Mehrere Deutsche Brauereien setzen bereits die Velcorin-Technologie von LANXESS für ihre Biermischgetränke ein und von international agierenden Unternehmen verzeichnen wir ein zunehmendes Interesse."

LANXESS vermarktet Velcorin seit Jahren erfolgreich für die Getränke-Herstellung. Dabei wird das Spezialprodukt sowohl bei alkoholfreien Erfrischungsgetränken, Wein als auch in Cider eingesetzt, um den hohen Ansprüchen der Produzenten nach mikrobiologischer Sicherheit gerecht zu werden. Nach der Zugabe zum Getränk zerfällt das DMDC (Dimethyldicarbonat) rasch in geringste Mengen Methanol und Kohlendioxid, natürliche Bestandteile in vielen Getränken. Daher werden weder Geschmack noch Geruch oder Farbe des Getränks beeinflusst.

Ausführliche Informationen bietet der Internetauftritt www.velcorin.de.

LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2013 einen Umsatz von 8,3 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 16.900 Mitarbeiter in 31 Ländern beschäftigt. Das Unternehmen ist derzeit an 52 Produktionsstandorten weltweit präsent. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Kunststoffen, Kautschuken, Zwischenprodukten und Spezialchemikalien. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und DJSI Europe) und FTSE4Good sowie dem Climate Disclosure Leadership Index (CDLI) des CDP.

Link